begleitende Kinesiologie und coaching

Wie schön, dass Sie hier sind.                      Herzlich Willkommen im LebensWerk.

Ich freue mich, dass Sie den Weg auf meine Seite gefunden haben. Ich lade Sie herzlich ein, mich und die begleitende Kinesiologie näher kennen zu lernen. Wenn Sie Fragen haben oder gerne einen Termin vereinbaren möchten, dann rufen Sie mich an oder schreiben mir eine Mail über das Kontaktformular.

 

Hier schon vorab Kinesiologie kurz erklärt: Kinesiologie ist eine effektive Methode, Blockaden sowie Stressreaktionen abzubauen, Potenziale zu fördern und das Wohlergehen, die Gesundheit, die Leistungsfähigkeit und Lebensqualität zu verbessern (Flyer DGAK "Leben ist Bewegung")

 

Oft sind es Stressmuster, Denkblockaden, Glaubenssätze oder Verhaltensmuster, die uns immer wieder in dieselben Situationen führen oder die uns daran hindern, unsere volle Leistung zu zeigen und ein erfülltes Leben zu führen. Ein Leben, indem wir bereichernde Beziehungen haben, unsere Ziele erreichen und mit Leichtigkeit und Freude durchs Leben gehen.

 

Ich begleite Sie in ihrem Veränderungsprozess bei täglichen oder besonderen Herausforderungen. Wenn Sie gerne etwas in ihrem Leben verändern möchten, dann freue ich mich über einen Termin mit Ihnen. Am besten, Sie rufen gleich an.

 

Herzliche Grüße

"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." (Albert Einstein)


Katrin Staap: Kinesiologin BK DGAK Basisstufe

Ich verpflichte mich dem Berufskodex des Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V.


Rechtliche Hinweise

 

Die Begleitende Kinesiologie - wie auch alle weiteren vom „Lebenswerk" angebotenen Methoden - stellen keine Heilkunde dar und sind kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie sind als Gesundheits- und Lebensberatungen zu verstehen und dienen nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.

Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt.