Wasser - Stresslöser und Gehirntreibstoff Nummer 1!

 

Wasser ist ein absolutes Allround-Talent!

 

Wer ausreichend Wasser am Tag trinkt, ist aktiver, energievoller und vitaler. Das steht fest! Aber warum ist das so?

 

Wasser ist für die Gesundheit in vielerlei Hinsicht von grundlegender Bedeutung. Wasser ist das Medium, mit dem unser Körper arbeitet. Der Mensch besteht zu 70% aus Wasser. Jeden Tag scheiden wir eine Menge an Wasser aus und diese muss natürlich wieder aufgefüllt werden.

 

Wasser durchdringt jede unserer Körperzellen und macht die "Kommunikation" innerhalb unseres Körpers erst möglich. Alle Funktionen wie die Verdauung, der Stoffwechsel, das Herz-Kreislauf System arbeiten mit Wasser. Wasser bringt Nährstoffe und Sauerstoff zu den Organen, damit diese richtig arbeiten können. Zum Beispiel unsere Leber, als unser größtes Stoffwechselorgan, dass alle Abfallprodukte produziert und über die Galle zur Ausscheidung bringt. Darüber hinaus verbraucht jeder Gedanke eine kleine Menge Wasser und Gedanken haben wir viele, durchschnittlich 70.000 pro Tag. 

 

Wenn Sie sich müde, schlapp und unkonzentriert fühlen, sollte der erste Griff zur Wasserflasche sein. Denn damit geben Sie ihrem Körper und Gehirn wieder die Möglichkeit, miteinander zu "sprechen", denn nur so funktioniert die "Nachrichtenübermittlung". 

 

Ein paar Tipps:

 

1. Durchschnittlich braucht der Körper pro Tag pro zehn Kilogramm Körpergewicht 250 Milliliter Wasser (kein Kaffee, Tee, Bier etc.)

2. Das Wasser gleichmäßig über den Tag verteilt trinken.

3. Am besten ist stilles Wasser

 

Und wenn Sie glauben, das war schon alles, dann schauen Sie gerne mal hier vorbei:

 

https://www.raum-und-zeit.com/gesundheit/wasser/die-botschaft-des-wassers.html 

https://www.youtube.com/watch?v=4L2KIx63GjM 

 

Buchempfehlungen:

"Die Botschaft des Wassers" - Masaru Emoto

"Wasser vom Reinsten" - Dr. med. Barbara Hendel

"Wasser, die gesunde Lösung" - Faridun Batmanghelidj

 

Guten Durst und alles Liebe!

 

Katrin Staap

 

PS: Hat Ihnen der Artikel gefallen? Dann freue ich mich über ein "Gefällt mir" bei Facebook. Zu welchem Thema möchten Sie gerne mehr erfahren? Auch das können Sie mir gerne bei Facebook schreiben. Ich bin gespannt auf Ihren Vorschlag.