begleitende Kinesiologie Coaching

Wie sieht eine Balance aus?

Als Balance wird in der begleitenden Kinesiologie eine Sitzungseinheit bezeichnet. Innerhalb der Balance wird in der Regel zuerst die momentane Herausforderung besprochen und gemeinsam ein Ziel festgelegt, an dem dann mit verschiedenen vielfältigen Methoden gearbeitet wird. Hier wirken Kinesiologie und Coaching zusammen.

 

"In der Balance zu sein" bedeutet, auf alles zugreifen zu können was mir zur Verfügung steht. Mein ganzes Potenzial zu nutzen, mich zu spüren und mir meiner selbst bewusst zu sein, mich dabei mit allem verbunden und ganz zu fühlen.

 

Jetzt Termin anfragen ›

"Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist." (John Dewey)