begleitende Kinesiologie und Coaching

R.E.S.E.T. - Verspannter Kiefer ade.

Das Kiefergelenksystem spielt eine zentrale Rolle in unserem Körper und ist Stressfänger Nummer 1. Anspannung und Verspannungen im Kopf-, Hals-, Nacken-, Schulter-, und Hüftbereich sind oft die Folge und können sehr große Auswirkungen auf das gesamte Körpersystem haben und dieses aus der Balance bringen.

 

Zum Kiefergelenksystem gehören verschiedene Muskeln, Nerven und Knochen, wie zum Beispiel das Keilbein -> dies agiert als "Aufhänger" an dem sich das gesamte Skelett ausrichtet. Darüber hinaus verlaufen sehr viele unserer Meridiane (Energiekanäle) durch das Gesicht, welche durch einen verspannten Kiefer negativ beeinflusst werden können.

 

Diese Methode gibt uns die Möglichkeit, einen Energieausgleich des Kiefergelenks und vieler Muskeln sowie Meridiane zu schaffen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass diese Methode sehr häufig einen positiven Effekt auf das Nervensystems und somit einen insgesamt positiven, regulierenden Effekt auf den gesamten Körper hat. R.E.S.E.T. entspannt nicht nur viele Muskeln, sondern bewirkt oft gleichzeitig ein lösen alter, unbewusster Emotionen. 

 

Eine R.E.S.E.T.-Behandlung besteht aus verschiedenen sanften Handpositionen, überwiegend am Kopf- und Halsbereich, wodurch bestimmte Muskeln energetisiert und entspannt werden. Somit kann eine Tiefenentspannung im gesamten Körpersystem und eine Aktivierung der Selbstheilungskräfte erreicht werden. Durch die Entspannung der Muskulatur kann das Kiefergelenk wieder zu seinem natürlichen Gleichgewicht zurückfinden.

 

Jetzt Termin anfragen ›

„Balancierter Kiefer – Balancierter Körper". (Philip Rafferty, Skript RESET)


R.E.S.E.T kann eine wertvolle Unterstützung sein bei:

 

- Stress und Erschöpfung

- Verspannung im Kiefer-, Hals-, Nacken- Schulter-, und Hüftbereich

- Schnarchen

- Ohrdruck sowie Ohrgeräuschen

- Vor- und nach Zahnbehandlungen

- Zähneknirschen und Kaubeschwerden

- Lernschwierigkeiten